Forum

Forum-Navigation
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

drei Helden auf Tour

Nach langer Zeit habe ich mir dieses Projekt nochmal vorgenommen. Es ist nicht nur viel Zeit vergangen seit dem letzten Beitrag. Es sind auch meine Erfahrungen angewachsen.

Bild0 zeigt wie es werden soll. Die 3 sollen dann den Weg nach hinten links folgen und hinter der Waldecke verschwinden. Bild1 zeigt meine diesbezügliche Idee.

Die beiden Zylinder sind Holograme mit den Waldstücken. Leider ist das Bild0 keine direkte AoI-Renderung. In diesem Falle würden sich diverse "Spiegelungen" ergeben, wie ich im Folgebeitrag erkläre. Hier habe ich zunächst gerendert ohne das linke Hologram. Dann habe ich alles ohne die Akteure bei 0 gerenert, das linke Hologram mit einem anschließenden Wegrandstück freigestellt und im Videoschnitt darüber gelegt. Da dadurch an einigen Stellen die Akteure überschrieben werden, habe ich diese dann extra gerendert und darüber gelegt.

Gewollt ist dieser Umstand sicher nicht. Ich hatte jedoch keine bessere Idee.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Bild 3: Kommt ein Objekt (hier der Woody auf dem Fahrrad) dem Hologramm zu nahe, gibt es einen Art Spiegelung (mein  Begriff).

Bild 4: Die beiden Hologramme stören sich, obwohl sie weit auseiander liegen. Es sieht so aus, als würde das linke Hologram weiter nach recht reichen und dort das Bild des rechten Holograms übernehmen.

Ich habe lange rumprobiert, aber keine andere Lösung als die oben beschriebene mit den Überlagerungen im Videoschnitt gefunden.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Eigentlich hatte ich vor, die 3 geradeaus einen Hang runter fahren zu lassen. Da ist mir aber die passende Landschaft nicht gelungen. Landschaften sind wohl in AoI etwas schwierig. Jedenfalls habe ich dazu keine brauchbare Idee. Jetzt sollten sie nach links abbiegen und dort in einem kleineren Areal ( gebaut aus Hologrammen wie gehabt) weiteres erleben. Allerdings muss ich zuvor in dem ersten Teil noch Details ausbessern. Und das wird dauern, denn ein Frame rendert rund 5 min, und 1050 Frames sind es.

Eigentlich wollte ich nur "Kleinigkeiten" ausbessern. Allerdings erwies sich das nicht gerade als Kleinigkeit. Das Fahrrad mit Woody bewegt sich längs einer Kurve. Die automatisch entstandenen Positions- und Rotationsspuren sind annähernd eingestellt. Die Füße auf den Pedalen zu halten, ist unproblematisch, da beides in einem System erfolgt. Das Bein auf dem Weg zu halten, ist da schon eine Herausforderung.

Der Anhang ist weboptimiert und daher nicht besonders scharf. Das ist auch im 1600x900 Original zu erkennen.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Das ist jetzt aber schön geworden! Deine Mühen haben sich gelohnt. Bin schon neugierig, wie es jetzt weiter geht 😀

So, nun sind die drei hinter der Ecke verschwunden. Sie sollen jetzt zu einem See fahren. Wieder das Problem, eine Landschaft in AoI.

Mit Hologramen ist es mir nicht gelungen. Die einzige noch halbwegs brauchbare Variante habe ich einfach als Fläche entlang der Erde und dann hoch gebogen zum Hintergund erreicht. Die Textur ist ein Landschaftsfoto. Die Grasflächen im Vordergrund gefallen mir auch noch nicht, aber die schon im ersten Teil verwendete Textur führt angesichts der Größe der Fläche zu sagenhaften Renderzeiten.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Auch wenn Deine "Gegend" eigentlich schon ganz ansprechend ist: Hast Du mit dem 'Heightfield' Werkzeug schon mal probeweise herumgespielt? Das scheint mir eigentlich zur Landschaftsmodellierung in AoI recht tauglich und vermutlich genau dafür gedacht/gemacht. Kam gerade eher durch einen Zufall drauf ...

Ich hab jedenfalls mal mein Versuchsergebnis hier angehängt 😉 Das ließe sich sicher brauchbar skalieren, ein Weg hineinmodellieren, mit einer Wasserebene eine Versenkung 'auffüllen' und so 'Zeugs' ...

Weiter bestes Gelingen!

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Ich glaube, die drei fühlen sich da schon ganz wohl.

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.

Sieht ganz so aus! 😆

Sie sind mit etwas Glück noch wohlbehalten.

Das Video ist recht groß, deshalb https://www.youtube.com/watch?v=QlYfsgG3BoE

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.