Forum

Forum-Navigation
......
Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Modelle bauen für 3D Druck

Nach dem ich nun Fusion für meine 3D Zeichnungen nicht mehr verwenden kann, und FreeCAD, obwohl es ein mächtiges Werkzeug für CAD ist sich als mehr oder weniger als katastrophal heraus stellt, versuche ich nun mal Modelle in AoI für den 3D Druck zu bauen.

Ohne richtige CAD Anwendung ist das etwas schwierig. Vor allem weil es keine richtige Bemaßung gibt. Ich weiß nicht warum das nicht berücksichtigt wird. Ich habe zwar jetzt mal probiert 100 aoi oder was auch immer sind 100 mm wie man in den angehängten Bildern sehen kann.

Könnte man den Jungs nicht mal schreiben das man eine Bemaßung einbaut?

Es ist eine Qual wenn man auf korrekte Maße angewiesen ist. Bei Technischen Bauteilen ist es unverzichtbar. AoI ist dafür eigentlich auch nicht gedacht. Aber da ich im Grunde nur Einzelteile konstruiere und keine Komplexen Konstrukte aus mehreren Teilen würde es funktionieren.

 

 

 

Hochgeladene Dateien:
  • Du musst dich anmelden um auf Uploads zugreifen zu können.
www.s3dproducts.de

Hallo Rocky,

entschuldige meine späte Antwort, ich war einige Zeit nicht am Schirm.

Das Thema CAD-Eigenschaften ist allerdings fast so lang heiß diskutiert auf Sourceforge, wie es AoI gibt. Trotz aller Anfragen, Bitten und "immer wieder gesetzten Nadelstiche" in dieser Richtung läßt sich da leider nichts bewegen. In dem Thread, den ich Dir hier verlinke, wird auf den Aufwand dafür verwiesen, den sich keiner der aktiven Programmierer bislang aufhalsen will und wird. Einige Versionen früher gab es in AoI sogar einmal ein Werkzeug, das sich mit einem bestimmten CAD verbinden ließ. Es wurde aber durch die nachfolgenden Änderungen in der Dateistruktur von AoI wieder rausgekegelt, vorerst zumindest. Das ist halt das Ding: Wo aller Fortschritt auf die Hobbyzeit der Entwickler (bzw. der gutwilligen Hobbyprogger) zurückgreifen muß, geht kaum was vorwärts ... und die, die sich einbringen wollen, werden auch nicht gerade mehr. Das beobachten wir ja hier im Board auch ... 🙄

Ein Arbeitskollege hat mich dann auf Tinker CAD aufmerksam gemacht. Da kann man auch mit SVG-Daten aus AoI was veranstalten, wenn man 's kann. Ich hab dann allerdings meinen Kollegen rangelassen, der sich etwas eingearbeitet hatte, kann selbst also leider nicht weiter helfen.